Georg Austen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Austen (Monsignore; * 3. Dezember 1958 in Salzkotten) ist Generalsekretär des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken und Sekretär des Diaspora-Kommissariates der deutschen Bischöfe.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Georg Austen wuchs in Brenken, einem Ortsteil der ostwestfälischen Stadt Büren auf. Nach seinem Studium der Katholischen Theologie in Paderborn und München absolvierte er 1985/86 sein Diakonat in Herford in der Gemeinde St. Johannes Baptist und in der Justizvollzugsanstalt. 1986 empfing er das Sakrament der Priesterweihe. Anschließend arbeitete er als Vikar in der Pfarrei St. Marien in Fröndenberg, als Pfarradministrator in der Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Siddinghausen und in der Kirchengemeinde St. Michael in Weine. Zudem war er Diözesanpräses der Katholischen Landjugendbewegung, von 1996 bis 2002 Diözesanseelsorger des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend im Erzbistum Paderborn und Studentenpfarrer in Paderborn.

Von 2002 bis Juli 2006 war Austen als Sekretär des XX. Weltjugendtages der Deutschen Bischofskonferenz in Köln maßgeblich an der Vorbereitung des katholischen Großereignisses im Jahr 2005 beteiligt. An dem Weltjugendtreffen, das zunächst mit den Tagen der Begegnung vom 11. bis zum 15. August in den deutschen (Erz-)Bistümern und anschließend vom 16. bis 21. August im Erzbistum Köln stattfand, nahmen mehr als 1,1 Millionen Jugendliche aus aller Welt teil. Es war zugleich der erste Besuch des frisch gewählten Papst Benedikt XVI. in seinem Heimatland.

Austen verantwortete die pastorale Vor- und Nachbereitung des XX. Weltjugendtages unter anderem die Tage der Begegnung mit dem Tag des sozialen Engagements in allen deutschen (Erz-)Bistümern, das Kultur- und Jugendfestival beim Weltjugendtag in Köln sowie den Pilgerweg des Weltjugendtagskreuzes durch Europa und Deutschland.

Anschließend übernahm er das Amt des Geschäftsführers der Steuerungsgruppe "Perspektive 2014" im Erzbistum Paderborn. Seit März 2008 ist Georg Austen Generalsekretär des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken sowie Sekretär des Diaspora-Kommissariates der deutschen Bischöfe/Diasporahilfe der Priester. Das 1849 von katholischen Laien und Priestern gegründete Bonifatiuswerk hat sich zum Ziel gesetzt, den missionarischen Auftrag der katholischen Kirche zu unterstützen und besonders dort tätig zu werden, wo Katholiken in einem mehrheitlich glaubensfremden und zunehmend ungläubigen Umfeld leben. Mit rund 19,5 Millionen Euro im Jahr unterstützen das Spendenhilfswerk als Hilfswerk für den Glauben (etwa 14 Millionen Euro) und das Diaspora-Kommissariat (etwa 5,5 Millionen Euro) Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum. 2013 wurde Austen für weitere sechs Jahre im Amt bestätigt. Die zweite Amtszeit begann am 1. März 2014.

Im Mai 2008 ernannte Papst Benedikt XVI. Austen zum päpstlichen Ehrenkaplan (Monsignore)[1] und berief ihn im Dezember 2011 ins Konsultoren-Kollegium des Päpstlichen Rates zur Förderung der Neuevangelisierung[2]. Austen ist Berater in der Unterkommission für Missionsfragen der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Mitglied in der Konferenz Weltkirche sowie im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZDK).

Austen engagiert sich für den Dialog und die solidarische Zusammenarbeit in der Weltkirche sowie für Randgruppen beispielsweise in der Gefängnisarbeit und setzt sich für junge Menschen ein. Hierfür gründete er 2011 die „Georg Austen Stiftung Solidarität“. Sie unterstützt pastorale Projekte sowie personale Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Stiftung möchte junge Menschen dazu ermutigen, ihr Leben am Weg Jesu zu orientieren.

Am 10. Februar 2016 wurde Austen für das Heilige Jahr von Papst Franziskus zum "Missionar der Barmherzigkeit" ernannt.

Veröffentlichungen

Bücher

  • Georg Austen, Martin Reinert und Christoph Stiegemann: Wandel durch Licht und Zeit. Kirchenträume neu entdecken, Bonifatius-Verlag Paderborn 1999.
  • Georg Austen, Frank Niemeier (Hg.): Schützen brauchen Ziele – Werkbuch für Gottesdienste und andere Anlässe, 2001.
  • Georg Austen, Claudia Auffenberg, Markus Ehrhardt, Bernhard Leifeld, Udo Reineke und Michael Störmer, IHM & UNS - Paderborner Liederbuch, BDKJ, Paderborn 2003.
  • Georg Austen, Bischof Franz-Josef Bode: Durchkreuztes Land, Katholisches Bibelwerk, Stuttgart 2005.
  • Georg Austen, Robert Haas, Matthias Micheel: Das Wunder dieser Nacht. Geschichten und Lieder zu Weihnachten, 2008.
  • Georg Austen, Elsbeth Bihler, Matthias Micheel (Hg.): Nikolaus, komm in unser Haus. Werkbuch für Familie, Kindergarten und Schule, Lahn, Kevelaer 2008.
  • Georg Austen, Günter Riße: Zeig draußen, was du drinnen glaubst! Missionarische Perspektiven einer Diaspora-Kirche, Bonifatius-Verlag Paderborn 2009.
  • Georg Austen, Matthias Micheel (Hg.): Ein heller Stern ist aufgegangen, Lahn, Kevelaer 2009.
  • Elsbeth Bihler, Georg Austen, Matthias Micheel (Hg.): Sankt Martin ist ein guter Mann, Werkbuch für Familie, Kindergarten und Schule, 2010.
  • Georg Austen, Matthias Micheel, Wir freuen uns aufs Fest, Kaufmann Ernst, Lahr 2010.
  • Maite Kelly, Georg Austen: Mit Kindern Feste gestalten und feiern, Butzon & Bercker, 2011.
  • Georg Austen (Hrsg.): Einen Engel wünsch ich dir, 2012.
  • Georg Austen, Sibylle Hardegger: Weiter Himmel - stille Wege. Pilgerwege zu den heiligen Stätten des Nordens, Kösel, Köln 2013.
  • Georg Austen, Maite Kelly: Schenke mir dein Licht, 2013.
  • Georg Austen, Robert Haas, Matthias Micheel (Hrsg.): Wir entdecken das Ostergeheimnis, Lahn, Kevelaer 2013.
  • Georg Austen, Matthias Micheel (Hrsg.): Frohe Ostern, 2013.
  • Georg Austen: Seien Sie willkommen, 2014.
  • Georg Austen, Matthias Micheel: Wofür brennst du?, 2014.
  • Georg Austen, Matthias Micheel, Niklas Wagner: Himmelswege. Geschichten und Lieder von Heiligen und Helden, 2015.
  • Sylvia Vandermeer, Manfred Entrich OP: Wandlung. Im Fluss des Lebens, 2015.
  • Georg Austen (Hrsg.): Gesegnete Weihnachten, 2015.
  • Georg Austen, Matthias Micheel, Niklas Wagner (Hrsg.): Damit das Leben reifen kann. Das Hausbuch für den Herbst des Lebens, 2015.
  • Georg Austen, Matthias Micheel (Hg.): Jesus gibt uns Brot zum Leben. Zur Erinnerung an deine Erstkommunion, 2016.
  • Elisabeth Neuhaus, Georg Austen (Hrsg.): Seht, da ist der Mensch, 2016.
  • Georg Austen, Matthias Micheel (Hrsg.): Wir entdecken die Schöpfung. Geschichten- und Mitmachbuch, 2016.

Aufsätze

  • Georg Austen: Licht-Blicke in Farben und Formen. Räume anders wahrnehmen. In: Georg Austen, Martin Reinert und Christoph Stiegemann: Wandel durch Licht und Zeit. Kirchenträume neu entdecken, Bonifatius-Verlag Paderborn 1999.
  • Georg Austen: Der Geruch des Lebens. Predigt zum Heimattag beim Schützenfest, In: Georg Austen, Frank Niemeier (Hg.): Schützen brauchen Ziele – Werkbuch für Gottesdienste und andere Anlässe, 2001.
  • Georg Austen: An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Predigt zum Schützenfest, In: Georg Austen, Frank Niemeier (Hg.): Schützen brauchen Ziele – Werkbuch für Gottesdienste und andere Anlässe, 2001.
  • Georg Austen: Begleiten tut Not. Einwurf zur Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In: information, März 2001.
  • Georg Austen: Wir haben es uns verdient oder: Die vermarkteten Werte, In: information, März 2001.
  • Georg Austen: "Kommt ihm ganz nahe...", In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: Kreuzbewegt. Das Weltjugendtagskreuz auf dem Weg der Versöhnung vom 4. April 2004 bis 21. August 2005 durch Deutschland, Bonn, 2003.
  • Georg Austen: "Der Glaube bekommt Hand und Fuß ...", In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: underconstrustion – bau mit an einer gerechten Welt! Der Tag des Sozialen Engagements zum Weltjugendtag 2005, Bonn, 2004.
  • Georg Austen: "Gäste sind ein Segen", In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: Gäste sind ein Segen. Die Tage der Begegnung in den deutschen Diözesen vom 11. bis 15. August 2005, Bonn, 2004.
  • Georg Austen: "Glaube liegt in der Luft", In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: „Wir möchten Jesus sehen!“, Arbeitshilfe, Bonn, 2004.
  • Georg Austen: Besuch an der Krippe, In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: „... ein neuer Weg, eine innere Pilgerschaft, die unser ganzes Leben ändert“. Anregungen und geistliche Impulse im Anschluss an den XX. Weltjugendtag für die Weihnachtszeit und darüber hinaus, Bonn, 2005.
  • Georg Austen, Lukas Schreiber: »Mich brennts in meinen Reiseschuhn«. Weltjugendtage - Ein Pilgerweg junger Menschen, In: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz: »... sie zogen auf einem anderen Weg heim in ihr Land« (Mt 2,12). Ein Weltjugendtag, der länger wirkt, als er dauert. Handreichung für die Nachbereitung des XX. Weltjugendtags 2005, Bonn, 2005.
  • Georg Austen: Wo Himmel und Erde sich berühren. Ein Rundgang durch die Pfarrkirche St. Johannes-Baptist in Büren-Siddinghausen, In: Alexander Kessler: Siddinghausen – Geschichte eines westfälischen Dorfes.
  • Georg Austen: Die Wahrheit der Wüste, In: Franz-Peter Spiza (Hg.): Mit den Sinnen des Glaubens, Hamburg, 2013.
  • Georg Austen und Matthias Micheel: Missionarisch-diakonische Projekte an Alltagsorten und zu besonderen pastoralen Gelegenheiten, In: George Augustin, Sonja Sailer-Pfister, Klaus Vellguth (Hg.): Christentum im Dialog. Perspektiven christlicher Identität in einer pluralen Gesellschaft, 2014.
  • Georg Austen und Matthias Micheel: Heimat und Diaspora. Gedankensplitter aus Perspektive des Bonifatiuswerkes, In: Beate Beckmann-Zöller / René Kaufmann (Hg.): Heimat und Fremde. Präsenz im Entzug, 2015.

Tonträger

  • Georg Austen, Robert Haas und Matthias Micheel, Das Wunder dieser Nacht. Geschichten und Lieder zu Weihnachten, Bonifatiuswerk, Paderborn 2008.
  • Georg Austen, Robert Haas und Matthias Micheel, Was für ein Gewimmel. Die Tiere der Bibel für Kinder, Lahn, Kevelaer 2010.
  • Georg Austen, Matthias Micheel, Wir entdecken das Ostergeheimnis, Lahn, Kevelaer 2013.

Vorträge

Weblinks

Anmerkungen

  1. http://www.bonifatiuswerk.de/werk/aktuelles/newsausgabe/article/papst-ernennt-georg-austen-zum-monsignore
  2. http://www.bonifatiuswerk.de/werk/aktuelles/newsausgabe/article/monsignore-austen-ins-konsultoren-kollegium-des-neuevangelisierungsrates-berufen
Meine Werkzeuge