Gedenktage vom 28. August

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

Juli
25 26 27 28 29 30 31
August
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 28. August

Im Julianischen Kalender ist heute der 15. August.

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

und Leander von Sevilla († im 7. Jahrhundert)
und Alexander, Märtyrer
(und Abundus, Märtyrer) (Bremen)
  • Vicinius, erster Bischof von Sarsina († im 4. / 5. Jahrhundert)
  • Vivianus, Bischof von Saintes, († im 5. Jahrhundert)
  • William Dean, Priester, Märtyrer, und 7 Gefährten:
William Gunter, Priester, Märtyrer,
und Robert Morton, Priester, Märtyrer,
und Thomas Holford, Priester, Märtyrer,
und James Claxton, Priester, Märtyrer,
und Thomas Felton, Mönch, Märtyrer,
und Henry Webley, Märtyrer,
und Huge More, Märtyrer († 1588)
  • Zélie Guérin, Ehefrau, Mutter von Thérèse von Lisieux († 1877)
  • Zephyrinus (* in Rom; † 217 (oder 218) in Rom) war von 199 bis 217 Papst und Bischof von Rom.

Evangelisch

  • Augustinus, Bischof von Hippo Regius (EKD, ELCA, LCMS)
  • Moses der Schwarze (der Äthiopier, der Starke), Einsiedler, Priester, Märtyrer (ELCA)

Anglikanisch

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
  • Akindynos, Abt des Kiewer Höhlenklosters
  • Amphilochius, Bischof von Vladimir in Volhynia († 1122)
  • Augustinus, Bischof von Hippo Regius
  • Basilius, Priester, Märtyrer († 1937)
  • Chyrsostom, Metropolit von Smyrna, Märtyrer († 1922)
  • Damon, Märtyrer
  • Diomedes, Märtyrer, und Laurentios, Märtyrer
  • Dositheos, Abt des Höhlenklosters in Kiew
  • Eulogios und Daniel
  • Hanna, Prophetin
  • Heilige der Höhlen bei Kiew, deren Gebeine in den entfernteren Höhlen von Theodosius liegen
  • Hesekia, König von Juda († 691 v. Chr.) + Hilarion, Metropolit von Kiew
  • Job von Pochaev († 1651 / 59, Erhebung der Gebeine 1833)
  • 33 Märtyrer von Herakleia / Nicomedien
  • Moses der Schwarze (der Äthiopier, der Starke), Einsiedler, Priester, Märtyrer
  • Nikolaus, Priester, Märtyrer († 1931)
  • Philaret der Ältere, vom Kloster Novo-Spassky (Bestattung 1842)
  • Sabbas von Pskov, Abt in Krypetsk († 1495)
  • Sergius Zaytsev, Abt, Märtyrer, und Laurentius (Nikitin), Priester, Mönch, Märtyrer, und Seraphim (Kuz'min), Priester, Mönch, Märtyrer, und Theodosius (Alexandrov), Diakon, Mönch, Märtyrer, und Leontios (Kariagin), Mönch, Märtyrer, und Stephanos, Mönch, Märtyrer, und Georg (Timofeev), Mönch, Märtyrer, und Hilarion (Pravdin), Mönch, Märtyrer, und Johannes (Sretensky), Mönch, Märtyrer, und Sergius (Galin), Mönch, Märtyrer vom Kloster Zilantiev († 1918)
  • Simeon, Bischof von Perejaslavl
  • Susanna (Schuschanik, Shishanika, Shushainik), Königin von Georgien, Märtyrerin († 475)
  • Synaxis„” aller serbischen Heiligen
  • Theodor (als Mönch: Theodosius), Prinz von Volhynia / von Ostrog), Mönch von den Höhlen bei Kiew († 1483)
  • Timotheos, Abt des Höhlenklosters in Kiew
  • „Sophia von Nowgorod” – Ikone der Heiligsten Gottesmutter
  • „Surdegskaya” – Ikone der Heiligsten Gottesmutter

Armenisch

18. Navarsard im armenischen Kalender
  • Esra, Prophet, und Sacharja (Zacharias), Prophet
  • Onesimus, Schüler des Apostels Paulus
  • Straton, Märtyrer, und Philippus, Märtyrer, und Eutychianus, Märtyrer aus Nikomedien

Koptisch

5. Pi Kogi Enavot („kleiner Monat”) im koptischen Kalender
  • Amos, Prophet
  • Barsuma, Asket, († 1317)
  • Jakob, Bischof von Kairo, († 28. August 1088)
  • Johannes XV., 99. Patriarch von Alexandria († 1630)
  • Ende des Jahres (in Schaltjahren am 29. August!): Tag des Dankes, der Reue und der guten Vorsätze

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge