Franz Weiser

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Xaver Weiser SJ (Dr. phil. et theol; * 21. März 1901 in Wien; † 22. Oktober 1986 in Weston, Massachusetts) war Professor und Jugendschriftsteller.

Biografie

Franz Weiser ist aufgewachsen in Bruck an der Leitha bei Wien, besuchte dort auch die Volksschule, dann das Gymnasium in Hollabrunn und Kalksburg. Philosophie und Theologie studierte er in Pullach-München, an der Universität Innsbruck und in Poughkeepsie, USA. Die Priesterweihe empfing er in Innsbruck im Jahre 1930. Sein beruflicher Einsatz ist gekennzeichnet durch die Tätigkeit als Jugendseelsorger in Wien und zwar als Verbandspräses und Schriftleiter der Verbandszeitschrift, in USA seit 1938 als Kurat und Pfarrer der Deutschen in der Holy-TrinityPfarrei in Boston Mass., 1950 bis 1961 lehrt er als Professor an der Diözesanhochschule "Emmanuel-College" in Boston, anschließend als Professor für Kulturgeschichte an der Universität Boston-College im Rahmen der philosophischen Fakultät. Im Ruhestand seit 1971.

Bücher

Seine Werke wurden in verschiedenen Verlagen herausgegeben:

Weblinks

Meine Werkzeuge