Ferdinando Antonelli

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fernando Giuseppe Kardinal Antonelli OFM

Antonelli bekleidete, anstelle des Sekretärs der vorbereitenden Kommission Annibale Bugnini, das Amt des Sekretärs der liturgischen Kommission des Zweiten Vatikanischen Konzils von 1962-1964. Er war Mitglied des Rates zur Ausführung der Konzilskonstitution Consilium 1964 und Sekretär der Heiligen Ritenkongregation von 1965-1969. Im Jahr 1966 wurde er zum Titularerzbischof von Idicra ernannt. Sekretär der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse war er von 1969-1973; Kardinal wurde er im März 1973.

Meine Werkzeuge