Ferdinand Baumann

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(+Geburtsjahr; Quelle: DNB)
Zeile 1: Zeile 1:
''' Ferdinand Baumann ''' [[SJ]] ( † [[1965]] in [[Rom]]) war Jesuit und Sprecher bei [[Radio Vatikan]] in [[Rom]].  
+
''' Ferdinand Baumann ''' [[SJ]] (* 1896; † [[1965]] in [[Rom]]) war Jesuit und Sprecher bei [[Radio Vatikan]] in [[Rom]].  
  
 
[[Ferdinand]] Baumann war Postulator zur Seligssprechung von [[Maria Lichtenegger]] und ab 1939 von [[Peter Friedhofen]].
 
[[Ferdinand]] Baumann war Postulator zur Seligssprechung von [[Maria Lichtenegger]] und ab 1939 von [[Peter Friedhofen]].
  
 
==Werke==
 
==Werke==
* So liebt der Herr! [[Herz-Jesu-Verehrung]] als"Inbegriff der [[Religion]] und Richtschnur er [[Vollkommenheit]]" [[Herder Verlag]].
+
* So liebt der Herr! [[Herz-Jesu-Verehrung]] als "Inbegriff der [[Religion]] und Richtschnur er [[Vollkommenheit]]" [[Herder Verlag]].
 
* In der Schule des göttlichen Herzens, Leben und Lehren des sel. P. [[Claudius de la Colombiere]] aus der Gesellschaft Jesu,, Felizian Rauch Verlag Innsbruck 1929 (175 Seiten).
 
* In der Schule des göttlichen Herzens, Leben und Lehren des sel. P. [[Claudius de la Colombiere]] aus der Gesellschaft Jesu,, Felizian Rauch Verlag Innsbruck 1929 (175 Seiten).
 
* Ein [[Apostel]] der [[Liebe]], Der ehrwürdige [[Pater]] [[Philipp von Jeningen]], [[Schwabenverlag]] Ellwangen/Jagst 1931 (93 Seiten).
 
* Ein [[Apostel]] der [[Liebe]], Der ehrwürdige [[Pater]] [[Philipp von Jeningen]], [[Schwabenverlag]] Ellwangen/Jagst 1931 (93 Seiten).

Version vom 14. Februar 2011, 14:20 Uhr

Ferdinand Baumann SJ (* 1896; † 1965 in Rom) war Jesuit und Sprecher bei Radio Vatikan in Rom.

Ferdinand Baumann war Postulator zur Seligssprechung von Maria Lichtenegger und ab 1939 von Peter Friedhofen.

Werke

Weblinks

Meine Werkzeuge