Erzbistum Toronto

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Erzbistum Toronto ist ein Bistum in Kanada.

Inhaltsverzeichnis

Bistumsleitung

Das Bistum wird von Erzbischof Thomas Collins geleitet. Ihm zur Seite stehen die Weihbischöfe Richard Grecco, John Boissonneau and Peter Hundt.

2006 emeritierte der frühere Erzbischof, Kardinal Aloysius Ambrozic. Die Weihbischöfe Pearse Lacey und Robert Clune emeritierten 1993 bzw. 1997.

Zahlen und Fakten

Die Erzdiözese Toronto umfasst etwa 1,7 Millionen Katholiken. In der Diözese gibt es Hl. Messen für etwa 36 ethnische und linguistische Gemeinschaften. Im Erzbistum gibt es (2007) 382 Diözesanpriester, 464 Ordenspriester, 117 Ständige Diakone, 62 Ordensbrüder, 621 Ordensschwestern und knapp 600 katholische Schulen.

Patron

Der Patron des Erzbistums Toronto ist der Heilige Erzengel Michael.

Geschichte

Das Erzbistum von Toronto ist ein relativ junges Bistum, das sich vom Erzbistum Kingston abtrennt. Das Bistum wurde am 14. Dezember 1841 errichtet. Etwa 30 Jahre später wurde das Bistum am 18. März 1870 zum Erzbistum.

Bistumsgliederung

Das Erzbistum besteht aus 225 Pfarreien, die drei Pastoralregionen (Zentralregion, Nord- und Westregion) und 14 Pastoralzonen zugeordnet sind.

Katholische Highlights

Events

2002: Weltjugendtag in Toronto mit Papst Johannes Paul II.

Wallfahrtsorte

Menschen

Adressen

Büro des Erzbischofs von Toronto

Catholic Pastoral Centre

1155 Yonge Street

Toronto, Ontario, M4T 1W2

Telephone: (416) 934-0606, ext. 609; FAX: (416) 934-3452

e-mail: archbishop@archtoronto.org

Weblinks

Offizielle Website

Meine Werkzeuge