Erwin Ender

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erwin Josef Ender (* 7. September 1937 in Steingrund, Deutschland) ist ein Kurienbischof.

Am 10. Oktober 1965 empfing er die Priesterweihe für das Bistum Münster. Er war mehr als 30 Jahre im Diplomatischen Dienst des Heiligen Stuhls tätig. Nach langen Jahren als Leiter der deutschsprachigen Abteilung im Päpstlichen Staatssekretariat wurde er 1990 durch Papst Johannes Paul II. zum Bischof auf das Titularbistum Germania in Numidia geweiht und war sodann Apostolischer Nuntius im Sudan, im Baltikum und in der Tschechischen Republik. Von Ende 2003 bis 2007 wirkte er als Apostolischer Nuntius in Deutschland. Am 9. Mai 2009 wurde er durch Papst Benedikt XVI. zum Mitglied der Kongregation für die Völker ernannt.

Weblinks

Meine Werkzeuge