Enchiridion Biblicum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Enchiridion Biblicum ("Handbuch der Bibel", Abkürzung: EB), Untertitel "Dokumente der Kirche über die Heilige Schrift", ist eine Sammlung von Erlassen des Lehramts der Katholischen Kirche über die Bibel. Es bietet den lateinischen Urtext mit der gegenüberliegenden italienischen Übersetzung.[1]

Es enthält die frühesten Verlautbarungen des Heiligen Stuhles über die Heilige Schrift, sei es z.B. in Enzykliken oder Schreiben der Päpstlichen Bibelkommission. [2]

Die erste Ausgabe wurde 1927 mit der Autorität der Päpstlichen Bibelkommission durch die Vatikanische Buchhandlung herausgegeben.

Ausgaben

  • Enchiridion Biblicum. Documenta ecclesiastica sacram scripturam spectantia. Auctoritate Pontificiae commisionis de Re Biblica. Edita. Librariam Vaticanam Romae 1927 (4°. XI+194 Seiten; 1. Ausgabe).
  • Enchiridion Biblicum£. Documenta ecclesiastica Sacram Scripturam spectantia. Editio secunda aucta et recognita, Verlag: D' Auria Pontificus Editor - Editiones Comm . A. Arnodo, Neapoli - Romae (1954)
  • Enchiridion Biblicum : documenta ecclesiastica Sacram Scripturam, A. Arnodo Romae 1956 (XV, 283 S.; 8°).
  • Enchiridion Biblicum. Documenta Ecclesiastica Sacram Scripturam Spectantia. Editio quarto aucta et recognita, Arnodo Romae 1961 (284 pp.; Reimpressio 1965)
  • 1993 wurde die erste Ausgabe in der italienischen "Edizioni Dehoniane Bologna" mit dem Titel: "Enchiridion biblicum. Documenti della Chiesa sulla Sacra Scrittura" durch Alfio Filippi herausgegeben. 1994 die Zweite, 2004 die Dritte Ausgabe.

Weblinks

Anmerkungen

  1. übersetzt aus der italienischen Wikipedia
  2. Über das Enchiridion Biblicum (engl.)