Diskussion:Akita

Aus Kathpedia
Version vom 10. Mai 2017, 09:28 Uhr von Tkenner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der vorhergehenden Version wurde statt der dritten Botschaft versehentlich der Text der zweiten Botschaft wiederholt. Den Text der dritten Botschaft habe ich aus dem Hirtenbrief des Bischofs Ito (Link unten im Artikel) kopiert. --CLS (Diskussion) 11:03, 13. Feb. 2017 (CET)

Danke und herzlich willkommen. Diskussionsbeiträge solltest du signieren, mit zweimal Strich und viermal Tilde ( - - ~ ~ ~ ~) --Asteriscus (Diskussion) 11:00, 13. Feb. 2017 (CET)



"Im Juni 1988 urteilte der Präfekt der Glaubenskongregation Joseph Kardinal Ratzinger endgültig, dass die Botschaften von Akita als glaubenswürdig einzustufen sind."

Womit wird diese Aussage belegt? Ich habe folgendes von EWTN gefunden:

ETWN: Despite claims that Cardinal Ratzinger gave definitive approval to Akita in 1988, no ecclesiastical decree appears to exist, as certainly would in such a case. However, some individuals, such as former Ambassador of the Phillipines to the Holy See, Mr. Howard Dee, have stated that they were given private assurances by Cardinal Ratzinger of the authenticity of Akita. In any case, in keeping with the current norms, given the absence of a repudiation of Bp. Ito's decision by his successors, or by higher authority, the events of Akita continue to have ecclesiastical approval.


--Tkenner (Diskussion) 09:28, 10. Mai 2017 (CEST)

Meine Werkzeuge