Diözese St. Pölten

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Diözese St. Pölten ist eine österreichische Diözese und liegt im Osten von Österreich und gehört zur Kirchenprovinz der Erzdiözese Wien. Geographisch umfasst die Diözese St. Pölten das westliche Niederösterreich.

Inhaltsverzeichnis

Diözesanleitung

Die Diözese St. Pölten wird von Bischof Klaus Küng geleitet.

Ihm zur Seite stehen Generalvikar Leopold Schagerl und der emeritierte Weihbischof Heinrich Fasching.

Zahlen und Fakten

561.007 Katholiken (2004)

Patron

Der Heilige Hippolyt

Geschichte

Bistumsgliederung

Das Bistum besteht aus 25 Dekanaten und 424 Pfarreien.

Katholische Highlights

Liste der Bischöfe von St. Pölten

Johann Heinrich von Kerens (1785–1792)

Sigismund Anton Graf von Hohenwart (1794–1803)

Gottfried Josef Crüts von Creits (1806–1815)

Dr. Johann Nepomuk Ritter von Dankesreither (1816–1823)

Joseph Chrysostomus Pauer (1824–1826)

Dr. Jakob Frint (1827–1834)

Dr. Johann Michael Leonhard (1835)

Michael Johann Wagner (1836–1842)

Anton Alois Buchmayer (1843–1851)

Dr. Ignaz Feigerle (1852–1863)

Josef Feßler (1865–1872)

Dr. Matthäus Josef Binder (1872–1893)

DDr. Johannes Baptist Rößler (1894–1927)

Michael Memelauer (1927–1961)

Dr. Franz Zak (1961–1991)

Dr. Kurt Krenn (1991-2004)

Dr. Klaus Küng (ab 2004)

Adressen

Bischof DDr. Klaus Küng

Domplatz 1

3100 St. Pölten

Weblinks

Meine Werkzeuge