Der Fels

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Zeitschrift

Der Fels mit dem Untertitel: Katholisches Wort in die Zeit" ist eine katholische Monatszeitschrift.

Die Zeitschrift wird über freiwillige Spenden finanziert, welche in Deutschland als gemeinnützig anerkannt werden.

Chefredakteur ist seit ca. 1996 Professor Dr. Hubert Gindert.

Entstehung

Rudolf Graber, Gerhard Hermes und einige Laien gründeten die Zeitschrift. Die erste Ausgabe im Januar 1970 erschien. Als offizielle Herausgeber fungierten “in Verbindung mit der ‘Bewegung für Papst und Kirche’” Dr. Fritz von Haniel und Pfr. A. Kranz. Die Gründung war notwendig geworden, da Hermes keine Möglichkeit mehr hatte, die Lehre der Kirche, wie sie z.B. in der Enzyklika Humanae vitae enthalten ist, in anderen kirchlichen Publikationen darzulegen und zu verteidigen. Eduard Kamenicky war einige Jahre Mitarbeiter in der Redaktion. Die Glaubenstreue der Zeitschrift war vielen in der Kirche von Anfang an ein Dorn im Auge.

Weblinks

  • Der Fels (alte Nummern als pdf abrufbar)
Meine Werkzeuge