Dei verbum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das WORT

Nach den Anfangsworten Dei Verbum (DV) wird die Dogmatische Konstitution des II. Vatikanischen Konzils vom 18. November 1965 über die Göttliche Offenbarung zitiert.

Wesentliche Vorarbeiten für Dei Verbum leistete bereits Papst Pius XII. mit der Bibelenzyklika Divino afflante spiritu vom 30. September 1943, der das Bibelthema der Enzykliken Providentissimus Deus (1893) und Spiritus paraclitus (1920) fortführte.

Der Text des Schreibens

Dei verbum (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Meine Werkzeuge