Chor

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chor (griechisch χορός choros = „Reigen“, „tanzende Schar“) steht für:

  • Chor (Musik), Gemeinschaft von Singenden, in der jede Stimmlage mehrfach besetzt ist, beziehungsweise auch ein von einem Chor aufzuführendes Musikstück
  • Chorgebet, gemeinschaftliches Stundengebet in Ordensgemeinschaften
  • Mönchschor, Ort an dem die Mönche in der Kirche zum Chorgebet zusammenkommen (siehe auch Chorgestühl)
  • Chor (Architektur), vorderer Bereich einer Kirche, heute meist Altarraum oder Presbyterium, abgeleitet vom mittelalterlichen Gebrauch, in diesem Bereich den Mönchschor oder das Gestühl des Kapitels anzuordnen
  • Chorempore, auch Orgelempore, In Kirchen ab dem Konziel von Trient ein Balkon über dem Eingang der Kirche für die Musik (Chor, Orgel, Orchester)
  • 9 Chöre der Engel, eine Einteilung der Engel in 9 verschiedene Klassen
  • Chor der Seligen, Chor der Apostel, eine feierliche Bezeichnung für die Versammlung der Heiligen vor dem Angesicht Gottes
  • Chor (Theater), in der antiken griechischen Tragödie eine Gruppe von Schauspielern, Sängern oder Tänzern, die die Handlung kommentierend begleitet
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Meine Werkzeuge