Christliche Meister

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von CM)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christliche Meister (Abk.: CM) wird eine Schriftenreihe im Johannes Verlag Einsiedeln genannt. Sie besteht seit 1979.

Ausgaben

  • 2/3: Johannes Tauler: Predigten, 2 Bde. Übertragen von G. Hofmann, Einleitung von A. M. Haas, (CM 2/3), 2020 (648 Seiten, 6. Auflage; kartoniert, nur zusammen lieferbar, ISBN 978 3 89411 275 2).
  • 7: 'Der Franckforter’ Theologia Deutsch, Neu übertragen und kommentiert von Alois M. Haas, (CM 7), 2017 (168 Seiten, 3., erweiterte Auflage, kartoniert, ISBN 978 3 89411 279 0).
  • 8: Die Wolke des Nichtwissens, Übertragen und mit einer Einleitung versehen von Wolfgang Riehle, (CM 8), 2020 (157 Seiten, 10. Auflage, kartoniert, ISBN 978 3 89411 292 9).
  • 10: Malcolm Muggeridge: Jesus, der Mann, der lebt, Übertragen von Julius Nenninger, (CM 10), 1980 (242 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 182 3).
  • 14: Nikolaos Kabasilas: Das Buch vom Leben in Christus, Übersetzt von G. Hoch und eingeleitet von E. von Ivánka, (CM 14), 1991 (273 Seiten, 3. Auflage, kartoniert, ISBN 978 3 89411 299 8).
  • 15: Anselm von Canterbury: Wahrheit und Freiheit, Vier Traktate: Über die Wahrheit. Über die Freiheit des Willens. Vom Fall des Teufels.Über die Vereinbarkeit des Vorherwissens, der Vorherbestimmung und der Gnade Gottes mit dem freien Willen des Menschen. Übertragen von Hansjürgen Verweyen, (CM 15), 1982 (221 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 037 6).
  • 18: Der Brief an Diognet, Übertragen und erläutert von Bernd Lorenz, (CM 18), 1982 (112 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 120 5).
  • 19: Diadochus von Photike: Gespür für Gott, Hundert Kapitel über die christliche Vollkommenheit. Eingeleitet und übersetzt von Karl Suso Frank, (CM 19), 2015 (128 Seiten, 2. Auflage, kartoniert,ISBN 978 3 89411 119 9).
  • 30: Jan van Ruusbroec: Die Zierde der geistlichen Hochzeit, Neu aus dem Flämischen übertragen von Marijke Schaad-Visser, mit einem Nachwort von Alois M. Haas, (CM 30), 1987 (195 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 204 2).
  • 36: Lady Julian of Norwich: Offenbarungen von göttlicher Liebe, Zum erstenmal in der ursprünglichen Fassung aus dem Altenglischen übersetzt und eingeleitet von Elisabeth Strakosch, (CM 36), 2021 (99 Seiten, 7. Auflage, kartoniert, ISBN 978 3 89411 152 6).
  • 38: Petrus Faber: Memoriale, Das geistliche Tagebuch des ersten Jesuiten in Deutschland. Nach den Manuskripten übertragen und eingeleitet von Peter Henrici SJ. Neuausgabe, (CM 38), 1989 (382 Seiten, 2. Auflage, kartoniert, ISBN 978 3 89411 013 0).
  • 40: Friedrich Spee: Güldenes Tugend-Buch, Auswahl, Bearbeitung und Einführung von Anton Arens, (CM 40), 1991 (216 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 297 4).
  • 42: Jerónimo Nadal: Der geistliche Weg. Erfahrung und Lehre nach seinem Notizbuch «Orationis Observationes»", Übersetzt, gestaltet und eingeführt von Josef Stierli SJ, (CM 42), 1991 (275 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 301 8).
  • 47: Ludolf von Sachsen: Das Leben Jesu Christi, Ausgewählte Texte übertragen von Susanne Greiner und Martha Gisi, (CM 47), 1994 (228 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 324 7).
  • 60: Paul VI.: Wohin geht der Mensch?, Eingeleitet von Angelo Maffeis, übersetzt von Jeannine Luczak-Wild, (CM 60), 2015 (384 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 432 9).
  • 67: Origenes: Das Evangelium nach Johannes, Übersetzt und eingeführt von Rolf Gögler, (CM 67), 2018 (407 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 445 9).
  • 69: Joseph Ratzinger / Benedikt XVI.: Der österliche Mensch. Predigten zur Fasten- und Osterzeit, Ausgewählt, hrsg. und mit einem Vorwort versehen von Manuel Schlögl, (CM 69), 2019 (143 Seiten, kartoniert, ISBN 978 3 89411 449 7).

Weblinks

Meine Werkzeuge