Bischöfe von Berlin

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Bistum Berlin wurde am 13. August 1930 durch Papst Pius XI. gegründet und am 27. Juni 1994 zum Metropolitan-Erzbistum erhoben. Zuvor gehörte die Provinz Brandenburg zum Bistum Breslau.

Die folgenden Personen waren Bischöfe bzw. seit 27. Juni 1994 Erzbischöfe von Berlin:

Amtszeit Name Historische Notizen Bild Wappen
13. August 1930 –
1. September 1933
Christian Schreiber
27. Oktober 1933 –
1. März 1935
Nikolaus Bares
5. Juli 1935 –
21. Dezember 1950
Konrad Kardinal von Preysing
4. Juni 1951 –
21. August 1956
Wilhelm Weskamm
15. Januar 1957 –
3. Juli 1961
Julius Kardinal Döpfner Döpfner.jpg
16. August 1961 –
13. Dezember 1979
Alfred Kardinal Bengsch 1962 zum Erzbischof ad personam ernannt
22. April 1980 –
20. Dezember 1988
Joachim Kardinal Meisner Kard meisner.jpg Joachim Meisner-Wappen.jpg
28. Mai 1989 -
24. Februar 2011
Georg Maximilian Kardinal Sterzinsky Erzbischof und Metropolit ab 27. Juni 1994. Erhebung vom Bistum zum Erzbistum Berlin Kathpedia.Kardinal.Georg.Sterzinsky.jpg
27. August 2011 -
11. Juli 2014
Rainer Maria Kardinal Woelki Erzbischof, 2012 Kardinal Wb woelki.jpg
19. September 2015 -
Heiner Koch Erzbischof, Weihbischof.Koch1.jpg
Meine Werkzeuge