Andreas Süß

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Süß (* 29. August 1975 in Monheim am Rhein, ist Priester des Erzbistums Köln.

Andreas Süß studierte Betriebswirtschaft in Köln, Theologie in Bonn, Rom und Freiburg und schloss mit einer Arbeit in Christlicher Gesellschaftslehre ab. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrestuhl für Christliche Gesellschaftslehre an der Universität Freiburg.

Andreas Süß gehörte 2005, noch als Seminarist, zu den Mitinitiatoren von Nightfever im Erzbistum Köln.