Alexandra Maria Linder

Aus Kathpedia
(Weitergeleitet von Alexandra Linder)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexandra Linder

Alexandra Maria Linder (*16. Mai 1966 in Wolfsberg/Kärnten) ist verheiratet und hat drei Kinder. Sie ist Publizistin und Übersetzerin, wohnhaft in Weuspert.

Biografie

Alexandra Maria Linder besuchte 1976-1985 das Städtische Gymnasium Moltkestraße Gummersbach, dem ein einjährige Höhere Handelsschule für Abiturienten in Gummersbach folgte. Von 1986-1989 wurde sie zur Reiseverkehrskauffrau beim Hapag-Lloyd Reisebüro Köln ausgebildet.

Sie studierte von 1989-1998 Romanische Philologie (Französisch und Spanisch) und der Ägyptologie an der Universität zu Köln und schloß mit dem Magister Artium.

Linder hat Berufserfahrung u.a. als Reiseverkehrskauffrau; als Dozentin für Bahn und Reiseverkehrsgeographie bei AJT Köln; TÜV-Akademie (Köln und Mönchengladbach); DAA Bergisch Gladbach; Redigieren und Erstellen von Studienbriefen (AFW Bad Harzburg und AKAD Stuttgart); Erteilung von Sprachunterricht; ehrenamtliche Mitarbeit bei katholischen Radiosendern; TV-Moderation (Moderatorin der TV-Sendung "Spirit - Leben mit Stil")

Linder macht im Jahre 2008 Übersetzungen in französisch, spanisch, katalanisch. Sie arbeitet als Dozentin für den gesamten Touristikbereich bei der SPS Siegen und übernimmt Moderatoren- und journalistische Aufträge. Sie nimmt ehrenamtliche Mitarbeit im Bundesvorstand der Lebensschutzorganisation ALfA wahr, 2016 wurde sie zur ersten Vorsitzenden berufen. Im Jahr 2010 wurde sie in den Beirat der Agentur Ragg´s Domspatz berufen.

Werke