962

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Selig- und Heiligsprechungen: Die früheste Kanonisation war erst 993.)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Kirchliche Ereignisse ==
 
== Kirchliche Ereignisse ==
 
[[Otto I.]] erlangt durch die Kaiserkrönung Herrschaft über den [[Kirchenstaat]], welcher vorher  von römischen Adelsparteien beherrscht wurde.<ref> Werner Stein, Kulturfahrplan, die wichtigsten Daten der Kulturgeschichte von Anbeginn bis 1973. Welsermühle, Wels, Austria 1974, S. 429</ref>.
 
[[Otto I.]] erlangt durch die Kaiserkrönung Herrschaft über den [[Kirchenstaat]], welcher vorher  von römischen Adelsparteien beherrscht wurde.<ref> Werner Stein, Kulturfahrplan, die wichtigsten Daten der Kulturgeschichte von Anbeginn bis 1973. Welsermühle, Wels, Austria 1974, S. 429</ref>.
===Selig- und Heiligsprechungen===
 
 
== Weltliche Ereignisse ==
 
== Weltliche Ereignisse ==
 
*Durch die Krönung des Königs Otto I. ''(* 23. November 912; † 7. Mai 973 in Memleben)'' zum römischen Kaiser wird das "[[Heilige Römische Reich deutscher Nation]]" begründet.
 
*Durch die Krönung des Königs Otto I. ''(* 23. November 912; † 7. Mai 973 in Memleben)'' zum römischen Kaiser wird das "[[Heilige Römische Reich deutscher Nation]]" begründet.

Aktuelle Version vom 3. Dezember 2015, 00:51 Uhr

}}

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kirchliche Ereignisse

Otto I. erlangt durch die Kaiserkrönung Herrschaft über den Kirchenstaat, welcher vorher von römischen Adelsparteien beherrscht wurde.[1].

[Bearbeiten] Weltliche Ereignisse

[Bearbeiten] Geboren

  • Um diese Zeit: Erenfried, Pfalzgraf in Lothringen und Klostergründer.

[Bearbeiten] Gestorben

[Bearbeiten] Anmerkungen

  1. Werner Stein, Kulturfahrplan, die wichtigsten Daten der Kulturgeschichte von Anbeginn bis 1973. Welsermühle, Wels, Austria 1974, S. 429
Meine Werkzeuge